Wirknetzkonfigurator (m/w)

Einsatzort: Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Dresden, Hamburg, Hannover, München
Ansprechpartnerin: Larissa Pirch

Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Erstellung von komplexen Transportnetz-Routings über mehrere Systeme
  • Fault-Management
  • Integration von BSS- und UTRAN- Netzelementen
  • Einrichtung von Links und Multiplexern
  • Festellung der Überwachbarkeit (Abnahme) von Rifu-Links und SDH-Multiplexern
  • Konfigurationsarbeiten hinsichtlich BSC-, BS- und Node-B-Schwenk, CCE- Erweiterungen, SDH-Multiplexer, MFR, MOR, Abschaltungen, Umbauten etc.
  • Support NCC, Fieldforce und Subunternehmer bei der Fehlersuche (z. B. SDH-Ausfall)
  • Einrichtung von Ersatzroutings (z. B. SDH-Ausfall, CCE)
  • Durchführung und Begleitung von OATs
  • SW-Einspielungen, SW-Updates
  • View-Konfigurationen im Bereich Nokia, Siemens, Ericsson, COMM, ComSys, PMP
  • Loadfile-Aktivierungen im 2G- und 3G-Bereich

Erforderliche Qualifikationen:

  • Gute Kenntnisse in der digitalen Nachrichten-, Vermittlungs- und übertragungstechnik (u. a. SDH, PDH)
  • Kenntnisse im Bereich ATM
  • Idealerweise Kenntnisse der Netzinfrastruktur
  • Mehrjährige Erfahrung in der Konfiguration der folgenden Systemtechniken:
    • Nokia (2G & 3G)
    • Siemens (2G)
    • Ericsson (3G, Ranos)
    • Comsys (Rifu)
    • Alcatel (PMP-Rifu)
    • Marconi bzw. Ericsson (SDH-Routing, Rifu, CCE)
    • Mikom
  • Gute UNIX-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur zeitversetzten Arbeit inkl. Nacht- und Wochenendarbeit

Bewerbungen bitte per E-Mail z. H. Frau Pirch an folgende Adresse: personal@gftd.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen